01.09.2020 / POLYTEC INDUSTRIAL

Mehr Raum für innovative Polyurethan Teile

Wir investierten an unserem Standort in Marchtrenk um mehr Raum für die Entwicklung und Herstellung unserer elastischen und verschleißfesten Polyurethan Bauteile zu schaffen. Durch allgemeines Wachstum und den Erhalt von Großprojekten ist dieser Schritt unumgänglich geworden. Mit einer zusätzlichen Hallenfläche von 2000m² erweitern wir unsere Nutzfläche. Der Fokus liegt vor allem auf der Erweiterung der Fläche der Polyurethan Gießerei. Zusätzlich wird ein großes Augenmerk auf Sicherheit und Umweltschutz gelegt.

Die neue Halle wird direkt an den letzten Bauabschnitt angedockt und verfügt über eine überdachte LKW-Durchfahrt zum Be- und Entladen. So werden sowohl Einlegeteile als auch Fertigprodukte beim Ladevorgang vor Wind und Wetter geschützt.

 

Durch die Neugestaltung und Erweiterung unser Forschung- und Entwicklungsabteilung schaffen wir die Voraussetzung, weiterhin in Sachen Polyurethan-Rezepturen innovative Lösungen zu erarbeiten. Es entsteht Raum um weiterhin in neue Prüf- und Analysegeräte zu investieren, wie aktuell etwa in eine Klimakammer zum Testen von Polyurethan-Bauteilen unter realen Umgebungsbedingungen.

 

So setzen wir einen wichtigen Schritt um auch künftig quantitativ als auch qualitativ zu wachsen. Die Erweiterung schafft Platz um Großprojekte flexibler umzusetzen und bietet unseren Mitarbeitern ein angenehmes Umfeld.

 

 

PASSION
CREATES
INNOVATION