Polyurethan-Platten mit Lochblecheinlage
Polyurethan-Platten mit Lochblecheinlage

Polyurethan-Platten mit Lochblecheinlage

Bei unseren Lochblechplatten werden die  gewohnt hohen mechanischen Eigenschaften unserer abrieboptimierten TECTHAN Rezepturen mit schneller und einfachster Montier-/Bearbeitbarkeit und Einsparung der Untergrundvorbereitung kombiniert. Deshalb werden sie besonders in der Aufbereitungstechnik und Betonindustrie zur Auskleidung von z.B. Schurren, Zuschlagstoffwaagen, Trichter, … ,  zum Schutz der Unterkonstruktion verwendet und heben sich durch hohe Standzeiten und rasche, unkomplizierte Erneuerung von anderen Verschleißschutzlösungen ab.


Ein Zuschnitt ist neben Kreissägen und Schlagscheren selbst mit Stichsägen problemlos möglich.


Die Lochblecheinlage garantiert sicheren Halt beim Verschrauben mit dem Grundkörper bei gleichzeitig freier Anschlagpunktwahl. Durch die hohe Elastizität unseres Materials lässt sich der Schraubenkopf dabei in der TECTHAN-Schicht versenken und somit schützen.

  • Antihaftende OberflächeAntihaftende Oberfläche
  • BruchfestBruchfest
  • HydrolysebeständigHydrolysebeständig
  • LärmdämmendLärmdämmend
  • SchnittfestSchnittfest
  • VerschleißfestVerschleißfest
member of polytec group